mehr als 1000 Jahre Stadtgeschichte

Horstmar

Die Stadt Horstmar ist mit ihrem quadratischen Grundriss einzigartig im Münsterland. In der sehenswerten Altstadt spiegeln sich mehr als 1000 Jahre Stadtgeschichte wider. Bis heute sind vier der ehemals acht Burgmannshöfe erhalten, die im Mittelalter dem Schutz der Stadt dienten. Das Historische Rathaus, in dem seit Jahrhunderten der Stadtrat tagt, bildet mit der eindrucksvollen gotischen Hallenkirche St. Gertrudis den Mittelpunkt der Altstadt. Im Ortsteil Leer, erreichbar durch das idyllische Naturschutzgebiet Herrenholz, liegt das bedeutende Naturdenkmal „Jannings Quelle“, die den Leerbach speist. Zwei Wind- und Wassermühlen, die technische Denkmäler sind, säumen den Bach. Ein architektonisches Kleinod ist die Wasserburg Haus Alst, erbaut 1624, gelegen in der gleichnamigen Leerer Bauerschaft.

Impressionen

Karte Horstmar

Sehenswürdigkeiten

Horstmar Mervelder Hof

Highlights in Horstmar:

Stadtführungen, Mühlen und Quellen, Burgmannshöfe, Kirchen und Kapellen, Historische Gebäude (z.B. Altes Rathaus)

 
logo-hortsmar

Einwohner

Einwohnerzahl: 6420
(31. Dez. 2017)

Quelle: Wikipedia

Kontakt

Stadtmarketingverein HorstmarErleben e.V.
Kirchplatz 1-3
48612 Horstmar
Telefon: 02558 / 9979481
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Anschrift

Steinfurter Land Tourismus
Steinfurt Marketing und Touristik e.V.
Markt 2
48565 Steinfurt

SQD-Logo

Kontakt

Telefon: 02551 / 1383
Telefax: 02551 / 7326
info@steinfurt.de

Mo.-Fr.: 09:30 - 12:30 Uhr
14:00 - 17:30 Uhr
An Marktwochenenden
12:00-17:00 Uhr

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen